Startseite Themen Brennpunkt INNOVATIONSPREIS-IT IT-Bestenliste INDUSTRIEPREIS INDUSTRIE-Bestenliste
Initiative Mittelstand
INNOVATIONSPREIS-IT 2015

INNOVATIONSPREIS 2007 – Preisverleihung

Kindermann als Gesamtsieger auf der CeBIT ausgezeichnet

Den Hauptpreis des INNOVATIONSPREISES 2007 sicherte sich nicht, wie es bei einem bei einem ITK-Wettbewerb zu erwarten gewesen wäre, eine Softwarelösung, sondern ein innovatives Produkt aus dem Bereich Konferenztechnik eines traditionsreichen mittelständischen Unternehmens. Die Kindermann & Co. GmbH setzte sich mit dem XGA-Datenprojektor KX 2900 active gegen die Rekordzahl von mehr als 1200 Bewerbungen durch.

Mit dem KX 2900 active bietet Kindermann einen XGA-Datenprojektor, der eine direkte Interaktion mit der Präsentation erlaubt. Mit einem Teleskop-Zeigestab, der wie eine drahtlose Maus benutzt werden kann führt der Referent sein Publikum direkt vor der Projektionsfläche durch den Inhalt und kann ohne Verkabelung die Präsentation steuern.

Der Gesamtsieger des INNOVATIONSPREISES 2007 bewies, dass sich auch ein traditionsreiches Unternehmen wie Kindermann absolut am Puls der Zeit befindet. "Diese einfache, aber innovative Idee aus dem Mittelstand für den Mittelstand steht für die Zukunft der Präsentationstechnik", freute sich der Marketingleiter der Kindermann & Co. GmbH Norbert Dorn.

Neben dem Gesamtsieger wurden im Rahmen der offiziellen Preisverleihung auf der CeBIT auch die Kategoriesieger in den Bereichen Web 2.0, BPM und ERP ausgezeichnet. Der Kategoriesieg im Bereich Web 2.0 ging an die Unternehmen Jobscout24, folkd.com und salesforce apex. In der Kategorie BPM gehören die Unternehmen WJ&P Systemhaus AG, inubit AG und flying dog software zu den Preisträgern. Im Bereich ERP wurden die Firmen IMG - Information Management GmbH, Demand Software Solutions und Bison Schweiz AG ausgezeichnet.