Startseite Themen Brennpunkt INNOVATIONSPREIS-IT IT-Bestenliste INDUSTRIEPREIS INDUSTRIE-Bestenliste
INNOVATIONSPREIS-IT 2014

Drucken
Mittelstandspresse

13.08.2012

Android Temperature – Wissen wie viel Grad es ist

Über 20.000 Android-Nutzer messen bereits die Temperatur

Android App – Android Temperature
Android App – Android Temperature

(pressebox) Deutschland, 13.08.2012 - Smartphones leisten viel heutzutage. Man kann sie in allen möglichen Lebenslagen als praktischen Helfer nutzen. Sei es als Kamera oder als Navigationsgerät, mit einem guten Smartphone hat man in fast jeder Lebenslage eine Lösung parat, die einem das Leben vereinfacht. Bisher war es aber leider nicht möglich die Temperatur oder die Luftfeuchtigkeit mit einem Smartphone zu messen, da die entsprechenden Sensoren bei dem Gerät fehlen. Gerade jetzt im Sommer, wo man entspannt am Baggersee oder am Strand liegt, ist die Temperatur aber eine interessante Information, die man gerne auch mit Freunden teilen möchte.

Genau diese Marktlücke hat nun das Unternehmen ldevelop aufgegriffen und eine innovative App für Android entwickelt, die nicht nur die aktuelle Temperatur messen kann, sondern auch noch viele Zusatzinformationen über das aktuelle Wetter bereitstellt. So kann für die aktuelle Position neben der Temperatur in Grad Celsius und Fahrenheit auch noch die Windgeschwindigkeit und -richtung, sowie die Luftfeuchtigkeit exakt bestimmt werden. All diese wichtigen Details für das aktuelle Wetter können mit nur einem Klick schnell und effizient abgerufen werden. Mittels GPS wird die aktuelle Position bestimmt, damit sofort die Wetterdaten auf dem Display des Android-Smartphones erscheinen. So bekommt man in Sekundenschnelle für die aktuelle Position auf 50 Meter genau alle relevanten Wetterinfos.

Wer am Baggersee in der Sonne liegt, der möchte seinen Freunden natürlich auch mitteilen, wie gut es ihm geht. Hierfür hat die App Android Temperature alle gängigen Social Media Tools vorinstalliert. So kann die aktuelle Position mit allen wichtigen Wetterdaten bei Facebook gepostet werden, damit auch die Freunde erfahren, wo man gerade in der Sonne liegt. Neben Facebook werden auch alle anderen gängigen Schnittstellen wie Twitter, WhatsApp oder Skype unterstützt. Damit wird Android Temperature zum ultimativen Allrounder für maximalen Handy-Spaß.

Durch den Social Media Faktor und die einfache Bedienbarkeit erfreut sich die App einer immer größeren Beliebtheit. Mittlerweile konnte das Unternehmen ldevelop bereits über 20.000 Downloads verzeichnen. Tendenz steigend. Da die App kostenlos ist, kann sie jeder Android-User sofort auf sein Smartphone ohne Risiko installieren. Mit nur einem Klick ist sie installiert und bei aktiviertem GPS werden sofort nach der Installation alle relevanten Wetterdaten angezeigt.

Die App gibt es bei Google Play kostenlos als Download:

Ansprechpartner

Andreas Lepsuch
Zuständigkeitsbereich: ldevelop.com

Über Max Adler - Online Marketing:

i. A. Andreas Lepsuch

Inhaber

www.ldevelop.com

Datei-Anlagen:


(227 kB)
ldevelop.png

Android App – Android Temperature