Startseite Themen Brennpunkt INNOVATIONSPREIS-IT IT-Bestenliste INDUSTRIEPREIS INDUSTRIE-Bestenliste TrafficGenerator
INNOVATIONSPREIS-IT 2017

Drucken
Mittelstandspresse

23.09.2022

Nächste Veranstaltung der Reihe "TRANSFORMATOR"

 

Veranstaltungsreihe Transformator
Veranstaltungsreihe Transformator

Darmstadt, 23.09.2022 (PresseBox) - Der TRANSFORMATOR ist eine gemeinsame interaktive Online-Veranstaltungsreihe der Wilhelm Büchner Hochschule Darmstadt und der Hochschule Kaiserslautern zu Fragen und Entwicklungen rund um die Nachhaltigkeitstransformation.

Die Veranstaltungsreihe richtet sich an alle Interessierten innerhalb und außerhalb des Hochschulkontexts und möchte verschiedene Blickwinkel, Perspektiven und Erfahrungshintergründe im Diskurs zusammenführen.

Am 29. September um 18:00 Uhr findet nun die 5. Veranstaltung innerhalb dieser Reihe mit dem Thema „Klimawandelanpassung: (Über-)Leben bei 40,2 °C?!“ statt.

 Wir beschäftigen uns mit den Klimawandelfolgen in Deutschland, sammeln Ihre Erfahrungen und diskutieren mögliche Anpassungsstrategien. Außerdem stellen wir Ihnen das TRANSFORMATOR-Format vor und geben Einblick in die parallel zu den Quartalsveranstaltungen von unseren Teilnehmer:innen bearbeiteten Themen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Sie möchten dabei sein und mitdiskutieren? Dann schreiben Sie eine kurze E-Mail an marcel.heber@wb-fernstudium.de und Sie erhalten die Zugangsdaten zur Online-Veranstaltung.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des 7. Hessischen Tags der Nachhaltigkeit statt.

Ansprechpartner

Jutta Dingeldein
+49 (6151) 3842-404

Über Wilhelm Büchner Hochschule:

Mit rund 7 000 aktiv Studierenden ist die Wilhelm Büchner Hochschule DIE Fernhochschule für technische Studiengänge in Deutschland. Wir bieten insbesondere Berufstätigen den idealen Weg zu einem Hochschulabschluss – mit über 25 Jahren Erfahrung und einer individualisierten, flexiblen Studiengestaltung. In allen Phasen unseres Fernstudiums verbinden wir eine qualitativ hochwertige Lehre mit einer persönlichen Betreuung der Studierenden. Unsere Kernbereiche sind Ingenieurwissenschaften, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen und Technologiemanagement, Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik und seit 2022 ganz neu Design.

Die primäre Lehrmethode der Hochschule ist das Fernstudium. Wissensvermittlung und Wissensaneignung geschehen überwiegend im Heimstudium unter Einsatz speziell optimierter Materialien in Form von Studienheften, Fachliteratur und multimedialen Lehrangeboten. Die räumliche Trennung von Lehrenden und Lernenden wird insbesondere durch den Online-Campus überbrückt, einer Plattform, die als zentrale Kommunikationsschnittstelle dient. Auf die Anforderungen des Studiums und die Bedürfnisse der Studierenden abgestimmte Präsenz- und Onlineveranstaltungen runden das didaktische Konzept ab. Ein jederzeit möglicher Studienbeginn und zahlreich angebotene Prüfungstermine ermöglichen den Studierenden eine individuelle Planung und Durchführung ihres Studiums.

Weitere Informationen unter: www.wb-fernstudium.de

Datei-Anlagen:


(746 kB)
1337885.attachment

Veranstaltungsreihe Transformator